Toggle Menu

Der Eierlegende-Wollmilchsau-Artikel-Beitrag

März 2, 2017

‚Salafistenstände abfackeln‘, ‚Herrenrasse‘ und ‚Die Wichser muss man überfahren‘ – das sind drei der hetzenden Aussagen, die ich bei meiner Recherche zu geschlossenen und geheimen Facebook-Gruppen gefunden habe. In den Kommentaren des Artikels hätten es manche der Kommentatoren gerne, dass ich in einem Artikel auch die hetzenden Aussagen von „Linken“, „Salafisten“ und „Erdogan-Anhängern“ aufdecke. Doch das ist schlichtweg nicht seriös möglich.


Mit meinem Recherche-Facebook-Account, mit dem ich schon seit einigen Jahren in rechten Gruppen bin, konnte ich diese Aussagen finden. Auf ndr.de/sh habe ich dazu einen Artikel geschrieben – die Reaktionen darauf erstaunen mich in Teilen. Natürlich kommt für manche Leser und Fernsehzuschauer der Verdacht auf, dass wir Journalisten uns hauptsächlich auf die „rechten Hetzer“ beschränken würden. Da wird schnell gebrüllt: „Aber die Anderen machen das doch auch.“

Quelle: ndr.de

Nicht zu viele Infos

In keinem Teil meines Artikels erwecke ich meiner Meinung nach den Eindruck, als sei die Hetze ausschließlich ein Problem der „Rechten“. Was viele nicht wissen oder vielleicht einfach nicht richtig einschätzen können. Die größte Hürde für das Erstellen eines Online-Artikels, eines Fernsehbeitrages und sicher auch eines Hörfunk-Stückes (Da kenne ich mich nicht so gut aus), ist die Reduktion der Information. Kein journalistisches Werk bekommt die volle Aufmerksamkeit des Rezipienten – deshalb muss es am besten spannend, faktisch einwandfrei und vorallem nicht verwirrend sein.

Eierlegende-Wollmilchsau-Artikel-Beitrag

Ein Rundumschlag schafft vielleicht einen Überblick wie „Islamisten und Co.“ im Vergleich zu Rechten hetzen – zu viele Informationen überfordern aber auch schnell. In dem aktuellen Beitrag habe ich mich deshalb ausschließlich den „Rechten“ gewidmet. Ein komplettes von dem was wir recherchieren bekommt man nur durch kontinuierliches Schauen der Sendung oder lesen der Internetseite. Den Eierlegende-Wollmilchsau-Artikel-Beitrag gibt es nicht.

Deshalb hier ein Überblick der letzten Beiträge, die sich nicht alle mit „Rechten“ beschäftigen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Carsten Janz
Journalist, Blogger & Dozent